Kids for Kitz – Kreisgruppe Amberg geht mit Kids auf Kitzrettung

IMG-20190515-WA0015“Hoffentlich finden wir ein Kitz!” haben die Kinder der “Poppenrichter Straßengang” aus Amberg sehnlichst gehofft, als sie mit Jagdpächter Gerd Weiß und Mitjäger Andreas Schwab Wiesen abgesucht haben.

Jagen heißt nicht nur erlegen, das hat Andreas Geilersdörfer der Kreisgruppe Amberg erklärt und dabei die Frischlingswarnwesten des BJV verteilt.

13 Kinder und fünf Eltern waren gekommen um die Jäger bei der diesjährigen Kitzrettung zu unterstützen. Voller Elan hat die Gruppe losgelegt und das hohe Gras nach dem Rehnachwuchs abgesucht. Die aufgestellten Kitzscheuchen sollen in den kommenden Tagen ihren Rest dazu beitragen.

Obwohl die Gruppe leider ohne Anblick und wirklicher Rettungsaktion nach Hause gehen musste, waren alle Beteiligten glückselig auf dem Heimweg. “Denn kein Kitz in der Wiese zu haben, war ja das Ziel der Aktion” bestätigten die Kinder einstimmig.

IMG-20190515-WA0023 IMG-20190515-WA0019