Kids for Kitz – Kitzrettung trotz Corona-Krise

Liebe Kids und liebe Eltern,

die Tage werden länger und wärmer. Unsere Waldbewohner bekommen nach und nach ihren Nachwuchs. Einer dieser Waldbewohner benötigt einen besonderen Schutz von uns. Ihr habt es bestimmt schon gesehen und davon gehört. Die Geißen, unsere weiblichen Rehe, bringen ihre Kinder, die Kitze zur Welt. In den saftig grünen Wiesen werden die Kitze in der Jägersprache gesetzt.

[060606]Rehkitze suchen

Rehkitz versteckt in der Wiese

Diese Wiesen werden für unsere Rinder auf den Bauernhöfen gemäht. Kitze sind gut getarnt und geruchslos. So verstecken sie sich vor Feinden wie Füchsen oder Hunden, die ohne Leine durch die Wiesen laufen. Leider ist für die Mäharbeiten dieser natürliche Schutzinstinkt tötlich.
Nun kommen wir ins Spiel. Wir können sogenannte Kitzscheuchen basteln. Eine Anleitung findet ihr unter folgendem Link:

BJV-Frischlinge – Bastelanleitung für Rehscheuchen

Die gebastelten Scheuchen werden dann kurz vor der Mahd in den Wiesen aufgestellt und bewegen die Geißen dazu ihre Kitze aus den Wiesen zu holen.

Die Kids mit ihren Scheuchen von der Kids-for-Kitz-Aktion 2019

Die Kids mit ihren Scheuchen von der Kids-for-Kitz-Aktion 2019

Leider kann ich dieses Jahr wegen Corona nicht zu euch kommen und mit euch zusammen die Scheuchen bauen. Aber wer möchte schnappt sich einfach Hammer und Nagel, bastelt eine Scheuche und schickt mir ein Foto davon (bis 03.05.2020 per E-Mail an andreas.geilersdoerfer@magenta.de). Wir holen die Scheuchen dann bei euch ab und stellen sie in den Wiesen auf.

Wenn die Ausgangsbeschränkungen der Regierung bis zur Mahd gelockert werden, wäre es natürlich am besten, wenn ihr dann zu mir kommt und wir gemeinsam durch die Wiesen streifen und Kitze suchen. Sollte dies nicht der Fall sein, werde ich alles dokumentieren und euch hoffentlich ein paar schöne Fotos zukommen lassen können.

Aus allen Fotos, die ihr mir schickt und die beim Aufstellen gemacht werden, machen wir eine Fotocollage für unsere Internetseite und meinem Instagramaccount Hunting.with.passion.

Unter allen eingesendeten Fotos von den Scheuchen verlosen wir außerdem ein kleines Geschenk.

Aus organisatorischen Gründen müssen wir die Aktion auf den Landkreis Amberg-Sulzbach sowie die Stadt Amberg begrenzen. Wenn ihr von weiter weg kommt und trotzdem gerne eine Scheuche basteln wollt, fragt doch mal bei einem Jäger vor Ort, ob er die Scheuche in seinem Revier aufstellen würde.

Wir freuen uns auf eure tatkräftige Unterstützung und wünschen euch viel Spaß beim Basteln.